Stadt

For advertisers

Additional

Information und Regeln

Zahlungsregeln


Über die Seite:

Alle Inhalte (Content) der Website werden nur von deren Nutzern veröffentlicht; die Administration bemüht sich, jegliche Bilder (und anderen Content) mit freien Inhalten zur Veröffentlichung nicht zuzulassen, aber garantiert nicht zu hundert Prozent, dass der Inhalt keine zu den Überzeugungen der Besucher anstößige oder widersprüchliche Fragmente enthält.
Die Verantwortung für den Inhalt der Profile tragen deren Autoren, die Verwaltung der Website veröffentlicht keine Profile. Jedoch im Falle von Streitigkeiten kontaktieren Sie uns per E-Mail: advmail@bestwienescorts.com oder über einen internen Support-Ressource – wir werden versuchen, die strittigen Momente zu lösen.


Benachrichtigung uber Risiken

Angebotene Waren und Dienstleistungen werden nicht in Auftrag von einer Person oder eines Unternehmens, das das Betriebssystem Visa nutzt, gegeben. Wir sind ein unabhängiges Unternehmen, das Dienstleistungen anbietet, und treffen selber Entscheidungen über die Preise und Angebote. Unternehmen, die das Betriebssystem Visa Transfer nutzen, erhalten keine Provisionen oder andere Vergütung für ihre Teilnahme an der Erbringung von Dienstleistungen und übernehmen keine Haftung für unsere Aktivitäten. 

Die Verifikation per Visa bestätigt nur die Kontaktdaten und Identität. Es bedeutet nicht, dass wir in beliebiger Weise mit den Zahlungssystemen in Verbindung stehen.
Für alle möglichen Fragen zur Zahlung kontaktieren Sie bitte: paymail@bestwienescorts.com


Für Ersteller von Profilen: Beschreibung

Die Beschreibung Profile darf keine Telefonnummern enthalten. Darüber hinaus ist die Veröffentlichung von beliebigen Adressen der Online-Ressourcen oder nach der Meinung von Moderatoren ähnlichen Angaben untersagt.
Die Richtlinien unserer Webseite verbieten es, jede Art von Vorauszahlung vor dem Treffen zu nehmen. Beliebige Anzeigen, die entsprechende Anforderungen enthalten, sowie alle Anzeigen, die sich telefonisch weigern, weiterhin den Dialog ohne Vorauszahlung zu führen, werden gelöscht.


Für Ersteller von Profilen: Bestätigte Profile

Auf die Seite werden nur reale Profile zugelassen. Wenn Sie Ihr Profil auf Anfrage nicht bestätigen, wird es entfernt bzw. wird dem Vermittler der Zugang zu ihm entzogen. Um das Profil zu bestätigen, muss man in einem speziellen Abschnitt des Profils "Testfotos" ein oder mehrere Testbilder hochladen, auf denen die Entsprechung (Muttermale, Gesichtszüge aus dem gleichen Winkel wie auf dem Haupt-Foto, etc.) eindeutig ist. Als Testfotos müssen Fotos aus dem realen Leben ohne jegliche Änderungen durch eine Bildbearbeitung und in den ursprünglichen (direkt von der Kamera oder einem Analogon davon erhalten) Qualität und Format verwendet werden. Darüber hinaus muss in den Händen des Modells eine A4-Seite mit einer handschriftlichen Inschrift "CHECK bestwienescorts.com" und dem aktuellen Datum (Tag, Monat, Jahr) sein.

Falls nach der kollegialen Überprüfung der Moderatoren die Testfotos als nichtentsprechend mit den veröffentlichten Fotos anerkannt werden oder es Uneinigkeit in dieser Frage besteht, wird das Profil bis zur Bereitstellung der realen Testfotos eingefroren.

Wenn das Gesicht auf den Haupt-Fotos versteckt (retuschiert) ist, muss mindestens ein Testfoto identisch zu einem veröffentlichten Foto sein, aber mit einem offenen Gesicht.

Testfotos werden nicht ohne Erlaubnis des Kontoinhabers veröffentlicht.

Profile können auch nach dem Passieren der Überprüfung eingefroren werden. Der Grund dafür können viele indirekte und direkte Nachweise für die Unzuverlässigkeit des Testbildes sein. Seien Sie ehrlich und dieses Problem wird kaum auftreten.

Wenn Sie Ihr Profil bestätigen, bekommt es einen visuellen Vorteil beim Anzeigen auf der Webseite. Ebenfalls sind andere Boni möglich.


Für Ersteller von Profilen: Fotos

Fotos dürfen nicht mehr als in einem Profil verwendet werden.

In einem Profil können keine Bilder von mehr als einer Person veröffentlicht werden. Ausnahmen sind Profile mit Gruppenstatus (wie "Freundinnen"), aber in diesem Ausführungsbeispiel muss unter den Bildern ein Gruppenfoto mit allen Mitgliedern auf einmal vorhanden sein.

Abbildungen können kein Gesichtsbild enthalten, aber es ist wünschenswert für die Erhöhung der Effektivität des Profils.

Fotos dürfen nicht pornographisch sein, maximal ist leichte Erotik erlaubt. Wenn Sie nicht möchten, dass wir mit unserer harten Hand die Genitalien „retuschieren“ – tun Sie dies selber vor dem Hinzufügen der Bilder. Wenn ein Foto nur die Genitalien enthält, wird das Profil nicht zur Veröffentlichung zugelassen.

Das Bild darf keinen „Aufdruck“ bzw. „Wasserzeichen“ von anderen Ressourcen sowie Bereiche, die in grafischen Editoren retuschiert sind, enthalten.

Das Bild darf keine Aufschriften (zum Beispiel im Bild-Editor gemacht) enthalten, wie etwa den Namen des Salons oder Telefonnummer. Ausnahmen sind Stücke von Papier in den Händen der Modelle, auf denen die Telefonnummer markiert ist, und extra mit der Administration besprochene Fälle.

Die Qualität der Fotos muss für die Veröffentlichung zufriedenstellend sein, die Entscheidung über die Zulassung vom Foto wird von einem Moderator getroffen.


Für Ersteller von Profilen: Video

Ein Video darf nicht mehr als in einem Profil verwendet werden.

In einem Profil darf kein Video von mehr als einer Person veröffentlicht werden. Ausnahmen sind Profile mit Gruppenstatus (wie "Freundinnen"), aber in diesem Ausführungsbeispiel muss ein Video mit allen Mitgliedern gleichzeitig vorhanden sein.

Videos können kein Gesichtsbild enthalten, aber es ist wünschenswert für die Erhöhung der Effektivität des Profils.

Videos dürfen nicht pornographisch sein, maximal ist leichte Erotik erlaubt. Wenn das Video Genitalien enthält, wird das Profil nicht zur Veröffentlichung zugelassen.

Das Video darf keinen „Aufdruck“ bzw. „Wasserzeichen“ von anderen Ressourcen sowie Bereiche, die in grafischen Editoren retuschiert sind, enthalten.

Das Video darf keine Aufschriften (zum Beispiel in graphischem Editor gemacht) enthalten, wie etwa den Namen des Salons oder Telefonnummer. Ausnahmen sind Stücke von Papier in den Händen der Modelle, auf denen die Telefonnummer markiert ist, und extra mit der Administration besprochene Fälle.

Die Qualität des Videos muss für die Veröffentlichung zufriedenstellend sein, die Entscheidung über die Zulassung wird von einem Moderator getroffen.

Das Video sollte nicht weniger als 10 Sekunden lang sein.

Das Video sollte nicht aus Fotos bestehen, sondern muss eine unmittelbare Videoaufzeichnung von den Teilnehmern sei.

Das Video sollte nicht um mehr als 10% in Bezug auf Echtzeit-Fluss verlangsamt oder beschleunigt sein.


Für Ersteller von Profilen: Das Veröffentlichen von Prioritätsprofilen

1. Profile, die mit Priorität veröffentlicht werden, werden je höher in der Liste der Profile angezeigt, desto höher die Rate ist.
2. Die Priorität wird für bestimmte Zeit ab dem Moment der Ratensetzung vom Benutzer bis zum Abarbeitungsbeginn des Skripts für tägliche Abrechnungen um 0:00 Uhr gesetzt.
3. Das Skript für tägliche Abrechnungen verlängert automatisch die Rate des Profils auf den nächsten Tag, wenn ausreichend Mittel auf dem Konto sind und keine diesem widersprechende Einstellungen des Zeitplans vorhanden sind.


Für Ersteller von Profilen: Bonusse

Das Bonus-System:

1. Für jede ausgegebene 100 Rubel wird Ihr Bonus für diesen Tag um 2% erhöht.
2. Der Bonus kann 50% der ausgegeben Mittel erreichen.
3. Boni werden auf das Konto jeden Tag gutgeschrieben, vor den täglichen Abrechnungen.


Anzahl der täglich moderierten Seiten

Die Anzahl der Profile, die pro Tag für Ihr Konto moderiert werden, hängt von der Menge Ihrer Ausgaben auf dem Konto ab.

Wenn Sie unter 200 Punkte für die Priorisierung oder sonstige Kosten für Ihr Konto ausgeben, können Sie bis zu 10 Profile pro Tag auf Moderation senden. Wenn die Ausgaben mehr als 200 Punkte betragen – 20 Profile. Bei Ausgaben von 1000 und mehr Punkten – 250 Profile.
Auf Accounts mit 0 Ausgaben können Sie auf Moderation nicht mehr als 3 Profile pro Tag senden.

Profile, die am laufenden Tag wegen Überhöhung des Moderationsumfanges nicht auf Moderation gelangen, werden automatisch auf den nächsten Tag verschoben.